Jul02
0

Liebesschlösser „lucchetti d’amore“

Bildreportagen, Local

Schon einige Jahre lässt sich der Trend mit den Liebesschlössern auch in Regensburg beobachten. Immer mehr Verliebte hängen heutzutage Vorhängeschlösser mit ihren Vornamen an Brückengeländer.

Bei unseren Eltern und Großeltern galt das eingeritzte Herz in einen Baum oder auf der Schulbank als Liebesbeweis und Schwur für die ewige Treue.

Doch nicht nur frisch Verliebte verwenden die Liebesschlösser und beweisen damit ihre Verbundenheit, auch die langjährige Liebe will damit gefestigt werden.

lucchetti-d'amore

Für das Liebesritual werden die Vornamen der Verliebten auf die Liebesschlösser graviert, sowie das Hochzeitsdatum oder das Datum des ersten Dates, bzw. das Datum eines wichtigen Tages im Leben der Verliebten. In der Regel wird das Schloss dann gemeinsam am Brückengeländer angebracht und der Schlüssel in den Fluss geworfen.

Der Ursprung dieses romantischen Rituals ist nicht genau bekannt. Es wird vermutet dieser Brauch kommt aus Italien, dem Land der Liebe. Hatte jedoch zu Anfang überhaupt nichts mit einem Liebesritual zu tun.

Die Absolventen der Sanitätsuniversität San Georgio in Florenz hängten die Vorhängeschlösser ihrer Spinde an das Gitter des Ponte Vecchio.

Das war das Zeichen dafür, dass nun endlich ihre Universitätszeit bzw. Ausbildungszeit vorbei ist.

Da die Italiener schon immer einen Hang zur Romantik hatten, wurde dieser Brauch wohl von den italienischen Paaren übernommen.

Die ersten Liebesschlösser wurden somit von sehr romantischen italienischen Pärchen an der Milvischen Brücke in Rom befestigt.

Der Brauch, die sogenannte „lucchetti d’amore“ nahm somit ihrem Lauf und verbreitete sich auf der ganzen Welt.

Vermutlich hatten auch die Bestseller-Romane „Drei Meter über dem Himmel“ und „Ich steh auf dich“ von Federico Moccia dazu beigetragen.

Die Protagonisten schwören sich ewige Liebe, befestigen ihr Liebesschloss an der Brückenlaterne und werfen den Schlüssel ins Wasser.

Wenn es den Liebenden hilft, ihre Liebe und Treue zu festigen hat dieses Ritual durchaus seine Berechtigung.

Es wäre wunderbar sich ein Ritual zu überlegen welches die Liebe und Verbundenheit  zwischen allen Menschen verdeutlicht und stärkt.

Vielleicht hat da jemand eine Idee, die dann auch um die Welt geht.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe lösen: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.