Fotos für digitale Bilderrahmen

Seit ca. 2007 gibt es die digitalen Bilderrahmen auf dem Markt, den ersten Modellen wurde wenig Beachtung geschenkt.

Doch mittlerweile werden sie immer beliebter, die digitale Bilderrahmen. So lassen sich schnell und einfach die eigenen Lieblingsfotos anzeigen um sie Freunden zu präsentieren oder um selbst Spaß und Freude daran zu haben.

Die Hersteller haben mittlerweile jede Menge Features eingebaut.

Inzwischen gibt es schon viele Modelle mit WLAN-Adapter was den schnellen Zugriff auf die Fotos vom Computer erlaubt. Integrierte Kartenleser oder USB Anschluss sind bei den meisten schon Standard.

Zudem lassen sich Slideshows einrichten und mit Musik untermalen.

Es können Videos und Musik abgespielt werden und der Radiowecker wird damit ersetzt.

Modelle gibt es mit Radiofunktion, Uhr, Kalender, Fernbedienung und weiteren Spielereien.

Bei vielen stellt sich die Frage welche Mindestsauflösung müssen die Fotos haben damit diese richtig auf dem digitalen Bilderrahmen angezeigt werden.

Wir empfehlen eine Auflösung von 1.024 x 768 Pixel diese ist ausreichend für digitale Bilderrahmen bis 15 Zoll.

Die Preise für Modelle mit 15 Zoll Bildschirmgröße liegen zur Zeit bei ca. 200,00 €.

Tipp!

Wenn du dein Lieblingsfoto vom Fotografen bekommst, achte auf die Größe der Auflösung. Der Trend geht weg von kleinen 8 Zoll Bilderrahmen zu immer größeren Modellen. Somit hast du sehr lange Spaß und Freude an deinen Lieblingsfotos.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Blog. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WhatsApp chat